Absolute Orientation Sensor Adafruit BNO055

By | 13. Februar 2017

Der Bosch Sensortec BMF055 9-Achsen-Bewegungssensor ist eine Erweiterung der Familie der Anwendungsspezifischen Sensorknoten (ASSN), die einen benutzerdefiniert programmierbaren 9-Achsen-Bewegungssensor einführt, der Sensoren und einen Mikrocontroller in einem einzigen Gehäuse zusammenfasst. Der BMF055 ist ein System-in-Package (SiP), das Folgendes umfasst:

  • triaxialer 14-Bit-Beschleunigungsmesser
  • triaxiales 16-Bit-Gyroskop mit einem Bereich von ±2000 Grad pro Sekunde
  • triaxialer geomagnetischer Sensor
  • 32-Bit Cortex M0+ Mikrocontroller von Atmel

Damit stehen 3 Sensoren in einem Gehäuse zur Verfügung:

  • Beschleunigungssensor
  • Magnetfeldsensor
  • Gyroskop

Die Werte dieser drei Sensoren können dazu einzeln abgefragt werden. Ebenso interessant ist aber, dass der Chip zusätzlich  einen ARM Cortex M0+ Controller enthält, welcher schon sehr viele Berechnungen auf dem Chip durchführen kann. Dadurch erhält man zum Beispiel direkt:

  • IMU (Inertiale Messeinheit)
  • Kompass
  • M4G (Magnetsensor als Gyroskop)
  • NDOF (absolute Orientierung)
  • Temperatur
  • Vektor der Winkelbeschleunigung
  • Gravitationsvektor

Der Chip läuft mit 3,3V, ein entsprechender Spannungswandler befindet sich bereits auf der Platine, für richtige Logikspannungen wurde ein Levelshifter verbaut. Das Breakoutboard kann also sowohl mit 5V-Systemen als auch mit 3,3V-Systemen verwendet werden. Für eine bessere Genauigkeit befindet sich auch ein 32kHz Quarz auf der Platine.

Für einen energiesparenden Betrieb wurde der Enable-Pin des Spannungsreglers nach außen geführt, die Platine kann also komplett stromlos gemacht werden.